Rechtliche Hinweise

Nutzungsbedingungen für Vets online

Vets online ist ein Angebot der vetproduction GmbH, Köln. Weitere Informationen zur vetproduction GmbH („vetproduction“) finden Sie hier. Für Ihre Nutzung von Vets online gelten die folgenden Nutzungsbedingungen:

  1. Geltungsbereich
  1. Vets online ist eine geschlossene Kommunikationsplattform für approbierte Tierärzte und immatrikulierte Tiermedizin-Studenten zum Zweck des fachlichen Wissensaustausches.
  2. Das Angebot von Vets online umfasst die Website www.vets-online.de mit ihren verschiedenen Subdomains und Aliases. Soweit im Rahmen der Nutzung dieses Angebots personenbezogene Daten verarbeitet werden, finden ergänzend zu diesen Nutzungsbedingungen die gesonderten Hinweise zum Datenschutz Anwendung.
  1. Registrierung, Voraussetzung die Nutzung von Vets online
  1. Um den geschlossenen Bereich von Vets online einsehen und nutzen zu können, ist Ihre Registrierung erforderlich.
  2. Die Nutzung des geschlossenen Bereichs von Vets online ist ausschließlich approbierten Tierärzten und immatrikulierten Tiermedizin-Studenten gestattet. Mit Ihrer Registrierung bestätigen Sie, dass Sie approbierter Tierarzt oder immatrikulierter Tiermedizin-Student sind. Gleichzeitig versichern Sie, dass sämtliche von Ihnen bei der Registrierung angegeben Daten wahrheitsgemäß sind. Sie dürfen sich nur einmal als Nutzer bei Vets online registrieren und nur ein Mitgliedsprofil anlegen; eine mehrfache Anmeldung ist nicht gestattet.
  3. Nach Absendung des Registrierungsformulars bittet vetproduction Sie um Zusendung eines offiziellen Belegs Ihrer Angaben (Approbationsurkunde oder gültiger Studentenausweis). Nach Abschluss einer von vetproduction vorgenommenen Plausibilitätsprüfung sendet vetproduction Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung hinsichtlich der Freischaltung Ihres Zugangs zu. vetproduction behält sich vor, Ihre Angaben nach erfolgter Freischaltung bei Bedarf erneut durch einen offiziellen Beleg zu verifizieren. Hierzu können wir Sie unter der von Ihnen angegebenen Kontaktadresse (z.B. E-Mail-Adresse) kontaktieren.
  4. Sollten sich Ihre Daten, insbesondere Ihr beruflicher Status, nach erfolgter Registrierung ändern, verpflichten Sie sich, Ihr Nutzerprofil unverzüglich zu aktualisieren.
  5. Bei Zweifeln an der Richtigkeit und/oder Aktualität der gemachten Angaben behält vetproduction sich vor, Ihre Registrierung abzulehnen oder Sie von der Nutzung von Vets online auszuschließen.
  6. Ein Anspruch auf Abschluss eines Nutzungsvertrags besteht nicht. Im Falle eines Verstoßes gegen die Nutzungsvoraussetzungen gemäß dieser Ziffer 2 ist vetproduction berechtigt, Sie von der Nutzung von Vets online auszuschließen.
  7. Sie dürfen Vets online ausschließlich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten (Benutzername, Passwort etc.) und nur nach Maßgabe von Ziffer 5 dieser Nutzungsbedingungen nutzen. Bei der Wahl Ihres Benutzernamens steht es Ihnen frei, Ihren richtigen Namen oder ein Pseudonym („Nickname“) zu verwenden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Benutzername im Forum („Community“) von Vets online angezeigt wird, wenn Sie dort einen Beitrag einstellen.
  8. Sie verpflichten sich, Ihre persönlichen Zugangsdaten streng geheim zu halten, Dritten nicht zugänglich zu machen und uns unverzüglich zu benachrichtigen, sollten Sie Kenntnis erlangen, dass unbefugten Dritten diese Daten bekannt geworden sind. Sie sind grundsätzlich für sämtliche Aktivitäten verantwortlich, die unter Verwendung Ihres Zugangs vorgenommen werden.
  1. Unentgeltlicher Nutzungsvertrag, Änderung der Nutzungsbedingungen

(1) Für die Registrierung bei Vets online sind neben Ihren Angaben gemäß Ziffer 2 die Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen, die Erteilung einer datenschutzrechtlichen Einwilligung sowie das Anklicken eines Aktivierungslinks erforderlich. Mit Zusendung einer Registrierungsbestätigung per E-Mail seitens vetproduction kommt ein unentgeltlicher Nutzungsvertrag über die Nutzung der Plattform Vets online zustande. Inhalt und Erbringung der von vetproduction geschuldeten Leistungen beschränken sich ausschließlich auf die in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Leistungen. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten des Nutzers gelten die in Ziffer 1.2 genannten Hinweise zum Datenschutz einschließlich von Ihnen erteilter Einwilligungen. Andere oder entgegenstehende Bedingungen gelten – mit Ausnahme gesetzlich zwingender Regelungen – auch dann nicht, wenn vetproduction ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.

(2) vetproduction behält sich vor, die angebotenen Leistungen, die Nutzungsbedingungen sowie die Hinweise zum Datenschutz zu ändern. Die Änderungen werden dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt. Sie treten mit dem Zugang der Mitteilung in Kraft, wenn der Nutzer nicht innerhalb von sechs Wochen seit Zugang der Mitteilung der Änderung ganz oder teilweise schriftlich oder per E-Mail widerspricht, vorausgesetzt der Nutzer wurde in der Änderungsmitteilung auf diesen Umstand nochmals ausdrücklich hingewiesen. Änderungen entfalten keine Rückwirkung auf vor ihrem Inkrafttreten in Anspruch genommene Leistungen. Aus diesem Grund empfiehlt vetproduction Ihnen, die Ihnen bei der Registrierung zur Verfügung gestellte Version der Nutzungsbedingungen und der Hinweise zum Datenschutz zu speichern, weil eine personenbezogene Speicherung bei vetproduction für den einzelnen Nutzer nicht erfolgt. Widersprechen Sie den mitgeteilten Änderungen der Nutzungsbedingungen und/oder der Hinweise zum Datenschutz fristgerecht, bleibt es bei den bisherigen Nutzungsbedingungen und/oder Hinweisen zum Datenschutz. Die Rechte zur Kündigung des Nutzungsvertrags gemäß Ziffer 7 bleiben hiervon unberührt.

  1. Leistungen von vetproduction, Zurverfügungstellung von Vets online
  1. vetproduction erbringt gegenüber den registrierten Nutzern ausschließlich die Zurverfügungstellung von Vets online und der dort bereitgestellten Funktionalitäten nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen. Weitere Leistungen werden unter dem Nutzungsvertrag gegenüber Nutzern weder geschuldet noch erbracht. Insbesondere werden folgende Leistungen von vetproduction weder erbracht noch geschuldet:
  • Beratungsleistungen, Rat- oder Auskunftserteilungen, Empfehlungen oder Aufforderungen im Hinblick auf die Anwendung von Medikamenten, Produkten, Diagnose– oder Therapieverfahren.
  • Überprüfung der von Nutzern eingestellten Inhalte: Die im Forum (Community) und in Mitgliedsprofilen auf Vets online veröffentlichten Inhalte werden ausschließlich von registrierten Nutzern eingestellt und hierfür ist allein der jeweilige Verfasser verantwortlich. vetproduction schuldet und erbringt keine Überprüfung der von Nutzern auf Vets online eingestellten Inhalte hinsichtlich Aktualität, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit, Qualität oder Brauchbarkeit.

(2) Die Leistungserbringung durch vetproduction gegenüber Nutzern steht unter dem Vorbehalt, dass der Nutzer sämtliche Nutzungsvoraussetzungen nach Maßgabe von Ziffer 2 dieser Nutzungsbedingungen erfüllt.

(3) vetproduction ist berechtigt, einzelne Bereiche und Rubriken von Vets online ausschließlich approbierten Tierärzten zugänglich zu machen. Immatrikulierte Tiermedizin-Studenten haben keinen Anspruch auf uneingeschränkten Zugang zu Vets online und Nutzung sämtlicher Plattform-Inhalte.

(4) vetproduction stellt dem Nutzer den Zugang zu Vets online über das Internet zur Verfügung. Die geeigneten technischen Mittel für den Zugriff, wie Internetzugang, Computer, E-Mail-Adresse etc. sind nicht Bestandteil der Leistungen von vetproduction. Eine jederzeitige Verfügbarkeit von Vets online wird nicht geschuldet. Insbesondere können seitens vetproduction nicht verschuldete, notwendige Wartungsarbeiten, zwingende Sicherheitsgründe sowie Ereignisse, die außerhalb des Herrschaftsbereichs von vetproduction stehen (z.B. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen, Stromausfälle oder ähnliche Ereignisse höherer Gewalt), zu Einschränkungen der Erreichbarkeit von Vets online führen, ohne dass dies eine vertragliche Pflichtverletzung von vetproduction darstellt.

(5) vetproduction kann den Zugang zum Vets online jederzeit vorübergehend einschränken oder einstellen, wenn dies im Hinblick auf die Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung zwingender technischer Maßnahmen zwingend erforderlich ist.

  1. Nutzungsrechte, Rechte und Pflichten des Nutzers und von vetproduction
  1. Es ist Ihnen ausschließlich gestattet, Vets online im Rahmen Ihrer eigenen tiermedizinischen Tätigkeit oder Ihres Tiermedizin-Studiums zum fachlichen Austausch mit ebenfalls bei Vets online registrierten Kollegen sowie zur beruflichen Fortbildung zu nutzen.
  2. Es ist Ihnen nicht gestattet, Vets online zu kommerziellen Zwecken zu nutzen, d.h. werbliche und gewerbliche Tätigkeiten auf Vets online auszuüben, insbesondere Dienstleistungen oder Waren gegen Bezahlung anzubieten oder hierfür zu werben.
  3. Sie räumen vetproduction an den von Ihnen auf Vets online eingestellten Forenbeiträgen und sonstigen, ggf. in Ihrem Mitgliedsprofil von Vets online eingestellten Inhalten unentgeltlich ein räumlich und zeitlich unbeschränktes sowie übertragbares Nutzungsrecht ein, welches vetproduction zu jeglicher Art der Nutzung und Verwertung berechtigt. Dies umfasst insbesondere das Recht, die Inhalte zu speichern, zu bearbeiten, zu vervielfältigen sowie dauerhaft – auch ausschnittsweise, gekürzt oder anderweitig bearbeitet sowie mit oder ohne Angabe Ihres Benutzernamens – auf Vets online oder in anderen Medien zu veröffentlichen, zu verbreiten und zu vermarkten, insbesondere in elektronischen und gedruckten Publikationen, auf Websites und in Anwendungen Dritter und/oder als Applikationen auf unterschiedlichen Endgeräten (Mobiltelefone, Tablets o.ä.); außerhalb des geschlossenen Forums erfolgt keine Angabe Ihres Benutzernamens. Ferner räumen Sie vetproduction mit der Einstellung von Inhalten auf Vets online unentgeltlich ein räumlich und zeitlich unbeschränktes sowie übertragbares Recht ein, die Inhalte vollständig oder teilweise, entgeltlich oder unentgeltlich auf Dritte zu übertragen oder Dritten Nutzungsrechte hieran einzuräumen.
  4. Sie versichern und gewährleisten gegenüber vetproduction, dass Sie der alleinige Inhaber sämtlicher Rechte an den eingestellten Inhalten sind, oder aber anderweitig (z.B. durch eine wirksame Erlaubnis des Rechteinhabers) berechtigt sind, die Inhalte bei Vets online einzustellen und die Nutzungs- und Verwertungsrechte nach dem vorstehenden Absatz (3) zu gewähren. Im Übrigen ist das Veröffentlichen oder Verbreiten urheberrechtlich geschützter Texte und Bildmaterialien untersagt.
  5. Für Ihrerseits eingestellte Inhalte sind ausschließlich Sie selbst verantwortlich. Sie haben hierbei sicherzustellen, dass alle einschlägigen Gesetze und Vorschriften eingehalten werden. Dies gilt insbesondere im Hinblick auf die für Sie geltenden berufsrechtlichen Vorgaben. In diesem Sinne weisen wir Sie hiermit ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Beiträge keine Daten enthalten dürfen, die Rückschlüsse auf die Identität von Tieren (Patienten), Patientenbesitzern oder sonstigen Personen oder Institutionen ermöglichen. Insbesondere dürfen Sie folgende Angaben nicht erwähnen: Name des Patienten, des Patientenbesitzers oder anderer Beteiligter, Wohnort, Behandlungsort, Datum der Behandlung, Geburtsdatum oder Kombinationen von Angaben zum Tier oder sonstigen Umständen, die einen Rückschluss auf den Patienten oder Patientenbesitzer erlauben. Anderenfalls kann ein Verstoß gegen die Ihnen obliegende tierärztliche Schweigepflicht nicht ausgeschlossen werden.
  6. Sie verpflichten sich außerdem, keine Beiträge oder Inhalte auf Vets online einzustellen, die gegen die guten Sitten, geltendes Recht oder Rechte Dritter verstoßen. Sie verpflichten sich insbesondere dazu, keine Texte, Bilder, Grafiken, Videos, Links oder sonstige Inhalte auf Vets online einzustellen und keine Pseudonyme zu verwenden, die
  • diskriminierender, rassistischer, gewalt- oder kriegsverherrlichender, sittenwidriger, erotischer oder pornografischer Natur sind
  • vorsätzlich falsch oder unwahr sind (ausgenommen bei Verwendung eines Pseudonyms)
  • die Rechte Dritter einschließlich des Urheber-, Marken-, Lizenz- und Persönlichkeitsrechts oder das Wettbewerbsrecht verletzen
  • einen Straftatbestand erfüllen oder eine Ordnungswidrigkeit darstellen (z.B. Beleidigungen, Verletzungen der Privatsphäre etc.)
  • in sonst einer Weise gegen geltende Gesetze verstoßen
  • Viren oder andere schädliche Software beinhalten, die störend in die Internetseite eingreifen und/oder eine unzumutbare Belastung der Infrastruktur zur Folge haben.
  1. vetproduction übernimmt grundsätzlich keine Überprüfung der von Nutzern gemachten Angaben und auf Vets online eingestellten Inhalte auf Vollständigkeit, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, etwaige Rechte Dritter, Aktualität, Qualität und Eignung für bestimmte Zwecke. Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen ahndet vetproduction nach freiem Ermessen.
  2. Missbraucht der Nutzer die ihm im Zusammenhang mit der Plattform Vets online gewährten Rechte, missachtet er diese Nutzungsbedingungen oder besteht der Verdacht des Missbrauchs der zur Verfügung gestellten Funktionen oder Inhalte, so ist vetproduction jederzeit berechtigt, den Zugang des Nutzers zu Vets online ohne vorherige Ankündigung vorübergehend bis zur Behebung des Verstoßes oder auch dauerhaft zu sperren sowie personenbezogene sowie nicht personenbezogene Daten über den Nutzer und sein Verhalten an Dritte weiterzugeben, sofern gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen dies erfordern. Daneben behält vetproduction sich in diesem Fall das Recht vor, das Einstellen von Inhalten abzulehnen und/oder bereits eingestellte Inhalte ohne vorherige Ankündigung zu kommentieren, zu sperren oder zu löschen, was sowohl einzelne Forenbeiträge, u.U. aber auch den gesamten Thread und damit alle weiteren auf einen missbräuchlichen Beitrag bezogenen Einträge umfassen kann. Für den Fall der Sperrung des Nutzers und/oder Kommentierung, Sperrung oder Löschung von ihm eingestellter Inhalte ist vetproduction zu einer Information oder Auskunft gegenüber dem Nutzer nicht verpflichtet, jedoch berechtigt, den Nutzer unter der von ihm angegebenen Kontaktadresse (z.B. E-Mail-Adresse) zu kontaktieren. Ersatzansprüche des Nutzers wegen gelöschter Inhalte sind ausgeschlossen. Der Nutzer ist selbst verantwortlich für die Sicherung der von ihm eingestellten Inhalte.
  3. vetproduction übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte von Websites, auf die Nutzer verlinken. vetproduction behält sich vor, von Nutzern eingestellte Links ohne Angabe von Gründen zu entfernen.
  4. Für die Anzeige von Beiträgen und Angaben, die aus Ihrer Sicht gegen geltendes Recht und/oder diese Nutzungsbedingungen verstoßen, steht Ihnen innerhalb des Forums ein sog. „Melde-Link“ zur Verfügung.
  5. Als Vets online Mitglied können Sie andere approbierte Tierärzte oder immatrikulierte Tiermedizin-Studenten zur Mitgliedschaft bei Vets online einladen. Diese über unser System in Ihrem Auftrag versandten Einladungen zeigen in der Kopfzeile Ihren Namen an. Sie verpflichten sich, diese Einladungsmöglichkeit nur unter Berücksichtigung der Interessen dieser Dritten wahrzunehmen. Sollte es Ihnen ersichtlich sein, dass dem Erhalt einer solchen E-Mail ein Interesse des avisierten Empfängers entgegensteht, sind sie verpflichtet, von der Einladung dieser Person abzusehen.
  6. Die auf Vets online verfügbaren Inhalte sind durch gewerbliche Schutzrechte (insbesondere Urheber- und Markenrechte) geschützt und stehen jeweils im Eigentum von vetproduction, der Nutzer von Vets online oder sonstiger Dritter, welche die jeweiligen Inhalte zur Verfügung gestellt haben. Sämtliche Rechte an der Zusammenstellung der Inhalte (Datenbank) liegen bei vetproduction und vetproduction hat das Nutzungsrecht an allen Inhalten, insbesondere auch an den Forumsbeiträgen. Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Inhalten von Vets online in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche schriftliche Einwilligung von vetproduction bzw. der jeweiligen dritten Rechteinhaber nicht gestattet. Dasselbe gilt für das Verändern, Übersetzen, Sammeln, automatisierte Abfragen, Verbreiten sowie Speichern von Inhalten und/oder Nutzerinformationen mit Ausnahme des Caching im Rahmen des Besuches der Plattform. Ferner ist es Ihnen untersagt, die Inhalte und/oder Nutzerinformationen entgeltlich oder unentgeltlich an Dritte weiterzugeben oder Dritten den Zugang hierzu zu ermöglichen. Ihre zwingenden gesetzlichen Rechte (einschließlich der Vervielfältigung zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch nach § 53 UrhG) bleiben hiervon unberührt.
  7. Bei schuldhaften Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen, insbesondere aufgrund der von Ihnen auf Vets-onlin.de eingestellten Inhalte, sind Sie verpflichtet, vetproduction den durch Ihren Verstoß entstehenden Schaden zu ersetzen und/oder vetproduction von entsprechenden Schadensersatzansprüchen Dritter freizustellen. Insbesondere hat vetproduction gegen Nutzer, die schuldhaft gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, einen Anspruch auf Freistellung von Zahlungsverpflichtungen (z.B. Bußgelder) sowie Ansprüchen, die Dritte aufgrund des Verstoßes geltend machen. Der Nutzer verpflichtet sich, vetproduction bei der Abwehr derartiger Ansprüche zu unterstützen.
  8. Um Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen ahnden zu können, speichert vetproduction zu jedem Forumsbeitrag die IP-Adresse des Verfassers. Spätestens nach 6 Monaten wird diese gelöscht.
  1. Gewährleistung und Haftung
  1. Die redaktionellen Inhalte auf Vets online werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und erfüllen einen hohen Qualitätsanspruch. vetproduction gewährleistet, dass die redaktionell erstellten Informationen zu tiermedizinischen Inhalten jeweils verlässlich und sorgfältig erarbeitet sind und nicht gegen zum Zeitpunkt der Erstellung geltende Gesetze verstoßen, insbesondere nicht gegen Bestimmungen des Heilmittelwerbegesetzes. Die tiermedizinischen Texte werden von Experten erstellt. Die Kenntnisse in der Tiermedizin unterliegen einem ständigen Wandel durch wissenschaftliche Forschung und Entwicklung in der tiermedizinischen Praxis. Unsere Autoren und tierärztlichen Experten verwenden größte Sorgfalt darauf, tiermedizinische Informationen korrekt darzustellen.
  2. vetproduction weist ausdrücklich darauf hin, dass die auf Vets online verfügbaren Inhalte teilweise von dritten Informationslieferanten und Anbietern bezogen werden. Die Inhalte sind mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und vetproduction wählt die Informationslieferanten und Anbieter sorgfältig aus. Eine Überprüfung aller von dritten Informationslieferanten bzw. Anbietern auf Vets online veröffentlichten Inhalte und darin enthaltenen Verlinkungen – etwa auf Vollständigkeit, Richtigkeit oder Rechtmäßigkeit – ist vetproduction jedoch nicht möglich.
  3. vetproduction übernimmt daher keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf Vets online bereitgestellten, teilweise von Dritten bezogenen, Inhalte. Ebenso wenig übernimmt vetproduction eine Gewähr für die Eignung der Inhalte zu bestimmten Zwecken.
  4. vetproduction übernimmt keine Verantwortung für die Aktualität, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit, Qualität oder Brauchbarkeit der von Nutzern in das Forum oder in Mitgliedsprofilen auf Vets online eingestellten Inhalte. Jeder Nutzer ist für die von ihm auf Vets online eingestellten Inhalte allein selbst verantwortlich.
  5. Eine Überprüfung der von Nutzern bei der Registrierung hinterlegten Daten führt vetproduction nur begrenzt durch, da die Identifizierung von Personen im Internet nur eingeschränkt möglich ist. Es ist daher nicht ausgeschlossen, dass für einen Nutzer-Account und/oder in einem Mitgliedsprofil falsche Daten hinterlegt wurden. vetproduction leistet keine Gewähr für die tatsächliche Identität des Nutzers oder dessen beruflichen Status, wie z.B. das tatsächliche Bestehen einer Approbation.
  6. Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen ahndet vetproduction nach freiem Ermessen. Sollten dennoch von Nutzern eingestellte Inhalte, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, auf Vets online aufgefunden werden, so bedeutet dies weder, dass vetproduction diese duldet noch, dass vetproduction sich mit diesen identifiziert.
  7. vetproduction solidarisiert und identifiziert sich nicht mit von Nutzern im Forum eingestellten Meinungsäußerungen, Einschätzungen oder Tatsachenbehauptungen und macht sich diese nicht zu Eigen. Gleiches gilt für von Nutzern auf Vets online eingestellte Bilder sowie Links und die darüber verfügbaren Inhalte. Ferner gibt vetproduction zu keinem Zeitpunkt eigene Meinungsäußerungen oder Empfehlungen ab, sondern bietet allenfalls automatisch generierte Zusammenstellungen von Forenbeiträgen. Sofern vetproduction solche Zusammenfassungen auf Vets online veröffentlicht, geschieht dies ausnahmslos ohne inhaltliche Bezugnahme auf die zusammengefassten Beiträge und niemals in Anlehnung an die dort geäußerten Meinungen oder Tatsachenbehauptungen, sondern lediglich als statistische Zusammenfassung von Nutzerbeiträgen, die keinerlei eigene Aussage oder Ansicht von OnVista beinhaltet.
  8. Die tiermedizinischen Informationen auf Vets online stellen weder Beratungen noch Rat- oder Auskunftserteilungen, Empfehlungen oder Aufforderungen im Hinblick auf die Anwendung von Medikamenten, Produkten, Diagnose– oder Therapieverfahren dar. Sie dienen ausschließlich der Information des Nutzers. Die Nutzung der Inhalte erfolgt daher auf Ihre eigene Verantwortung.
  9. Die Inhalte anderer Websites, zu denen vetproduction auf Vets online Links geschaltet hat oder mittels eines Frames verlinkt, unterliegen nicht dem Einfluss und der Kontrolle von vetproduction. Der Inhalt der verlinkten Websites ist grundsätzlich nicht Gegenstand des Angebots von vetproduction, es sei denn, es wird gesondert darauf hingewiesen. vetproduction übernimmt daher keine Gewähr oder Haftung für die Verfügbarkeit der verlinkten Websites, die Aktualität, Richtigkeit, Rechtmäßigkeit, Vollständigkeit, Qualität oder Brauchbarkeit der Website-Inhalte oder für deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen.
  10. vetproduction übernimmt keine Gewähr für die jederzeitige Verfügbarkeit der Plattform Vets online, die Sicherung der Plattforminhalte und die Funktionstauglichkeit und Kompatibilität von Systemen und Programmen. Dies gilt insbesondere für Leistungen, die von Dritten bezogen werden. Zudem ist die Qualität des Zugangs zum Internet und des Datenverkehrs im Internet abhängig von nachgelagerten Datenleitungen, auf die vetproduction keinen Einfluss hat und für die vetproduction daher keine Gewähr übernehmen kann.
  11. Die vertragliche und gesetzliche Haftung von vetproduction für Schadensersatz und Aufwendungsersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, sowie die Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von vetproduction wird wie folgt ausgeschlossen bzw. beschränkt:
  • Für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis haftet vetproduction der Höhe nach begrenzt auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden.
  • Für die leicht fahrlässige Verletzung nicht wesentlicher Pflichten aus dem Schuldverhältnis sowie für höhere Gewalt und sonstige von vetproduction nicht zu vertretende leistungshindernde Ereignisse haftet vetproduction nicht.
  1. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht in den Fällen zwingender gesetzlicher Haftung (insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz), wenn und soweit vetproduction eine Garantie oder ein Beschaffungsrisiko (§ 276 BGB) übernommen hat und für schuldhaft verursachte Körperschäden (Verletzung von Leib, Leben, Körper, Gesundheit) auch durch Vertreter und Erfüllungsgehilfen sowie im Falle des Verzugs bei einem fixen Leistungstermin.
  2. Der Nutzer ist verpflichtet, angemessene Maßnahmen zur Schadensabwehr und Schadensminderung zu treffen.
  3. Eine Umkehr der Beweislast ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

 

  1. Kündigung des Nutzungsvertrags, Kündigungsfolgen
  1. Der Nutzungsvertrag über die Nutzung von Vets online hat eine unbegrenzte Laufzeit. Er kann von Ihnen oder von vetproduction jederzeit durch ordentliche Kündigung ohne Einhaltung einer Frist beendet werden. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schrift- oder Textform (z.B. E-Mail, Telefax oder Brief).
  2. vetproduction ist berechtigt aber nicht verpflichtet, die von Ihnen erstellten Beiträge nach Beendigung des Nutzungsvertrags zu löschen. Sofern Ihre Beiträge auf Vets online bestehen bleiben, geschieht dies unter einem allgemeinen Pseudonym, wie z.B. der Bezeichnung „inaktiver Nutzer“ o.ä. Ein Anspruch des Nutzers auf Überlassung und/oder Löschung der von ihm erstellten Inhalte nach Beendigung des Nutzungsvertrags besteht nicht. Soweit ein Beitrag personenbezogene Daten enthält, wird vetproduction diese jedoch auf Anfrage des betroffenen Nutzers unverzüglich löschen, soweit vetproduction hierzu rechtlich verpflichtet ist.
  1. Schlussbestimmungen
  1. Die (vor-)vertraglichen Beziehungen zwischen vetproduction und Nutzern sowie unsere Nutzungsbedingungen und Hinweise zum Datenschutz unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).
  2. Gerichtsstand ist Köln.
  3. Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand: 1. September 2016

Passwort vergessen

Registrieren